» Pädagogische Orientierung
» Organisatorisches
» Team
» Bewegungsbaustelle Garten
» Anmeldung/ Stammdaten
» Kindergarten-Statuten
» Bilder
» Schwerpunkte - main focus
» Schmeckt nicht-gibt's nicht
» EU-Projekte
» Termine
» Links
» Information about our kindergarten
» Traditional customs and outstanding projects
» Our Kindergarten
» Digital and multilingual issues

Kindergarten-Statuten

Betriebsinformation:

Es werden die Elternbeiträge über Wiki eingehoben.

Sozial gestaffelte Elternbeiträge abhängig vom monatlichen Familiennettoeinkommen.

Beantragung bzw. Formulare sind bei Wiki erhältlich!

Abgabe VOR Beginn des aktuellen Kindergartenjahres, spätestens jedoch bis 30.6. des laufenden Jahres! Beantragung für jedes neue Jahr erforderlich – auch für bestehende Kinder!

Die Ferienzeiten des Kindergartens belaufen sich auf Winter- und Osterferien.

An Fenstertagen werden Bedarfserhebungen gemacht!

Im Sommer gibt es eine 4- wöchige Sommerbetreuung!

Kindergartentelefonnummern:
Leitung/Büro Frau Oswald und Frau Lampel 03136/81001
Frau Niggas/Frau Schmidt 03136/81001 12

Aktuelle Tarife: Siehe Punkt „Organisatorisches“

Bus (kostenfrei): Frau Pölzl 03436/815160
Essen: Gasthof Florlwirt pro Essen € 4,--

Aufenthaltsdauer der Kinder in der Kinderbetreuungseinrichtung max. 8 Stunden täglich (außer mit Ausnahmegenehmigung)

Die Essensbestellung muss bis 9.00 Uhr bekannt gegeben werden

Läuse!
Sollte ihr Kind Läuse haben, bitte umgehend im Kindergarten melden!
Bei Lausbefall dürfen die Kinder erst nach gründlicher Entfernung der Nissen (nissenfrei) und mit ärztlicher Bestätigung wieder den Kiga besuchen! Ansteckungsgefahr!!!

Die Kinder müssen einer Pädagogin oder Betreuerin übergeben werden und sich auch von ihr wieder verabschieden.

Die Kinder müssen laut Kindergarten-Gesetz den Kindergarten regelmäßig besuchen!

Bei Krankheit oder Urlaub muss die Kindergartenleitung informiert werden.

Kinder unter 14 Jahren dürfen keine Kindergartenkinder abholen

Es dürfen keine Handys, Nintendo oder dergleichen in den Kiga mitgenommen werden

Für Spielsachen, Kleider, Schuhe, Schmuck und Brillen übernehmen wir keine Haftung!

Bei Kindergartenfesten übernehmen die Eltern die Haftung für ihre Kinder!

Kindergartenpädagoginnen/Betreuerinnen dürfen den Kindern keine Medikamente, Salben oder Globuli verabreichen.

Keine Crogs – wenn möglich geschlossene Schuhe wegen der erhöhten Unfallgefahr!

Laut Obstliste sollen die Eltern 5 kg Obst mitbringen.

Schlafruhe bis 14.30 Uhr

Kinder können nach dem Essen von 13 Uhr bis 13 Uhr 30 abgeholt werden. Von 13 Uhr 30 bis 14 Uhr 30 ist Ruhezeit für die Kinder ( keine Abholung )

Kinder müssen laut Anmeldung abgeholt werden, d.h. vor 15 Uhr oder vor 17 Uhr.

Laut Gesetz haben die Eltern nach der Abholung ihrer Kinder das Kindergartenareal umgehend zu verlassen.

Essensgeld, Musikschule, Englischunterricht können beim Jahresausgleich abgesetzt werden. Bitte die Rechnungen aufheben.

Alle unsere Projekte und Bilder finden sie auf unserer Homepage, Blog und Youtube , www.lannach.at/kindergarten


web2future - Homepages mit Zukunft