BarrierefreiHomeKontaktAnfahrtNewsletterInfo-BroschüreImpressum
zurück zur Startseite

News
21.07.2015 - Familien- und Tagesmutter/vater Förderung seitens unserer Marktgemeinde
Als wahrscheinlich österreichweit einmalige Förderaktion seitens unserer Marktgemeinde ist die Einführung eines Kinderbetreuungsgeldes, die Unterstützung von Tagesmutter/vater sowie eine Förderung für Eltern von Kindern, die diese von Tagesmüttern/vätern betreuen lassen. Nachstehend finden Sie die Maßnahmen:

 Eltern, welche ihr/e Kind/er zu Hause betreuen: € 100,- monatlich/Kind = € 1.200,- pro Jahr/Kind Voraussetzungen:
a) Hauptwohnsitz Lannach für Kind/er
b) Hauptwohnsitz Lannach für Mutter und/oder Vater
c) Nachweis über den Bezug der Familienbeihilfe
d) Nach Auslaufen des Kinderbetreuungsgeldes (Karenzgeld)

 Tagesmütter/Tagesväter: € 100,- monatlich/Kind für 40 Wochenstunden = € 1.200,- pro Jahr/Kind

 Tagesmütter/Tagesväter: € 50,- monatlich/Kind für 20 Wochenstunden = € 600,- pro Jahr/Kind
Voraussetzungen:
a) Hauptwohnsitz Lannach für Tagesmutter/Tagesvater
b) Hauptwohnsitz Lannach für Kind/er
c) Hauptwohnsitz Lannach für Mutter und/oder Vater
d) Nachweis über die Betreuungsstunden vom Dienstgeber

 Eltern von Tagesmutterkindern: Zuschuss für Ganztagesbetreuung € 80,- pro Monat/Kind = € 960,- pro Jahr/Kind

 Eltern von Tagesmutterkindern: Zuschuss für Halbtagesbetreuung € 70,- pro Monat/Kind = € 840,- pro Jahr/Kind
Voraussetzungen:
a) Hauptwohnsitz Lannach für Kind/er
b) Hauptwohnsitz Lannach für Mutter und/oder Vater
c) Nachweis über den Bezug der Familienbeihilfe
d) Nachweis über die Betreuungsstunden seitens der/des Tagesmutter/vater

Die Förderung gilt ab 1. September 2015

Für die Versteuerung und die Entrichtung der Sozialversicherungsbeiträge ist der/die Fördernehmer/in zuständig!

Diese Förderungsmaßnahmen sollen keinesfalls eine Konkurrenz zu unseren bewährten, bestens geführten Kindergärten in Launegg und Lannach sowie zu unserer Kinderkrippe darstellen, sondern lediglich die alternativen Betreuungsformen für Kinder nach dem Auslaufen der Karenzzeit bis zum verpflichtenden Kindergartenjahr unterstützen.

Sie liebe Eltern entscheiden weiterhin, welches unserer Angebote (zu Hause Betreuung, Kinderkrippe, Kindergarten, Tagesmutter/vater) für Sie und Ihr Kind das Beste ist.
 
... zurück











2018-01-18 - © by web2future.at - Letzte Änderung 17.01.2018