BarrierefreiHomeKontaktAnfahrtNewsletterInfo-BroschüreImpressum
zurück zur Startseite

News
09.01.2008 - Heizkosten sparen mit der Thermografieaktion
Mit Hilfe einer Infrarot-Kamera ist es möglich die Wärmeabstrahlung eines Gebäudes aufzunehmen. Schwachstellen von Gebäuden können somit unmittelbar sichtbar gemacht werden und damit ein spezifisches "Sanierungsprogramm" erstellt werden.

Die Kosten für eine umfassende thermografische Untersuchung eines Einfamilienhauses inklusive Beratung betragen EUR 700,-.

Die Marktgemeinde Lannach fördert gemeinsam mit dem Land Steiermark diese Thermografie-Aktion.
Um eine Gewährung in Anspruch nehmen zu können muss die Originalrechnung samt Einzahlungsbestätigung über die Durchführung der thermografischen Untersuchung vorgelegt werden. Weiters muss das Gebäude mindestens 10 Jahre alt sein.

Weitere Informationen, sowie die Bestellscheine und Gutscheine für die Thermografie-Aktion erhalten Sie im Marktgemeindeamt Lannach.


Thermografieaufnahmen werden u.a. vom LandesEnergieVerein Steiermark (Tel: 0316/877-3389) und von der Grazer Energieagentur (Tel: 0316/811848-24) angeboten.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen auch das Amt der Stmk. Landesregierung (A15-Wohnbauförderung) unter der Tel.Nr. 0316/877-3713 oder -3769 bzw. www.wohnbau.steiermark.at zur Verfügung.


 
... zurück











2018-01-21 - © by web2future.at - Letzte Änderung 17.01.2018