BarrierefreiHomeKontaktAnfahrtNewsletterInfo-BroschüreImpressum
zurück zur Startseite

News
12.06.2017 - Lärmschutzverordnung
Aufgrund des § 41 der Gemeindeordnung 1967, LGBl. Nr. 115, in der geltenden Fassung, wird zur Abwehr bzw. zur Beseitigung von das örtliche Gemeinschaftsleben störenden Missständen verordnet:

§1
Lärmverursachende Gartenarbeiten mit Verbrennungsmotoren, wie der Betrieb von Rasenmähern, Heckenscheren, Baumsägen, Spritzgeräten, sowie Holzschneidern mit Kreis- und Motorsägen usw. im Gemeindegebiet der Marktgemeinde Lannach, dürfen nur von Montag bis Freitag, in der Zeit von 07:00 bis 20:00 Uhr, und an Samstagen, in der Zeit von 08:00 bis 17:00 Uhr ausgeführt werden. An Sonn- und Feiertagen ist die Vornahme solcher Arbeiten verboten! Ausgenommen sind Tätigkeiten im Rahmen der Land- und Forstwirtschaft.

§2
Zuwiderhandlungen gegen die Bestimmungen dieser Verordnung werden als Verwaltungsübertretung von der Bezirksverwaltungsbehörde nach Artikel 7 EGVG mit einer Geldstrafe im Falle der Uneinbringlichkeit mit Arrest bis zu zwei Wochen geahndet.
 
... zurück











2017-11-20 - © by web2future.at - Letzte Änderung 17.11.2017