BarrierefreiHomeKontaktAnfahrtNewsletterInfo-BroschüreImpressum
zurück zur Startseite

News
18.09.2017 - Hinweis über die Erreichbarkeit von Landesdienststellen bei Katastrophen, Unfällen und dergleichen
Bezirkshauptmannschaften und Baubezirksleitungen 1. Während der Dienstzeit: Telefonnummer 03462/2606-0. 2. Außerhalb der Dienstzeit sind Bezirkshauptmannschaft und Bezirksleitung über die Polizeiinspektion am Sitz der Bezirkshauptmannschaft erreichbar. Entnehmen Sie die Rufnummer dem Telefonbuch. Die Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung wird durch das Bezirkspolizeikommando, Telefon (059133) 6130-305 verständigt. Die Bezirkshauptmannschaft Leoben wird durch das Bezirkspolizeikommando, Telefon (059133) 6320-305 verständigt. 3. Den Dienst haben Amtstierarzt (Wutdienst) erfahren Sie bei der Bezirkshauptmannschaft oder der zuständigen Polizeiinspektion bzw. über die LWZ Steiermark unter der Nummer (0316) 877-77. Amt der Steiermärkischen Landesregierung Landeswarnzentrale in der Fachabteilung Katastrophenschutz und Landesverteidigung (Meldestelle für Ölalarm, Unfälle mit sonstigen Wasser gefährdeten Stoffen sowie Unfälle mit gefährlichen Gütern und für alle anderen Katastrophen und Unfälle, zum Beispiel Hochwasser, Fischsterben, Lawinen, Brände, Erdbeben, Strahlenunfälle sowie sonstige unaufschiebbare Nachrichten) während und außerhalb der Dienstzeit. Telefon (0316) 877/DW 77, Telefon (0316) 835353, Telefax (0316) 877/DW 3003 Notruf 130 E-Mail: lwz@stmk.gv.at Büro für Bürgerberatung Montag bis Donnerstag 8 bis 16:00 Uhr und Freitag 8 bis 12:30 Uhr, Telefon (0316) 877-2670, 8010 Graz, Burgring 4, E-Mail: abt01_bb@stmk.gv.at
 
... zurück











2018-01-19 - © by web2future.at - Letzte Änderung 17.01.2018