BarrierefreiHomeKontaktAnfahrtNewsletterInfo-BroschüreImpressum
zurück zur Startseite

News
18.09.2008 - Stellenausschreibung
Bei der Marktgemeinde Lannach gelangt gemäß den Bestimmungen des Steierm. Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1962 in sinngemäßer Anwendung des Landesgleichbehandlungsgesetzes 2004, jeweils in der gültigen Fassung, im Bereich „Finanzreferat/Buchhaltung“ ab Frühjahr 2009 die Stelle einer/s Verwaltungsassistenten/in mit 40 Wochenstunden (Vollbeschäftigung) zur Besetzung.
Die Verwendung ist im Bereich des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens vorgesehen!


Anstellungserfordernisse:

1. Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Bürgerschaft
2. Volle Handlungsfähigkeit
3. Allgemeine Eignung für den Dienst, für den Sie aufgenommen werden
4. Einwandfreies Vorleben
5. Erfolgreicher Abschluss der HAS bzw. HAK oder einer gleich- oder höherwertigen
Schule oder fundierte und abgeschlossene Ausbildung im Bereich „Buchhaltung“
6. Ausgezeichnete Maschinschreib- und PC-Kenntnisse (MS-Office; Word, Excel,
Power Point, Publisher, Outlook usw.), sowie einwandfreie Deutschkenntnisse
7. Abgeleisteter Präsenz- od. Zivildienst (bei männlichen Bewerbern)
8. mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung bzw. eventuell Kameralistik


Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 1962, LGBl. Nr. 160, i.d.g.F.


Bewerbungen können bis 15.12.2008 im Marktgemeindeamt Lannach eingebracht werden.


Neben einem Bewerbungsschreiben sind folgende Unterlagen beizuschließen:
a) Nachweis der Staatsangehörigkeit bzw. EU-Bürgerschaft
b) Auszug aus dem Strafregister
c) Zeugnisse über die abgeschlossene Schulbildung
d) Zeugnisse über die bisherigen Tätigkeiten
e) Lebenslauf mit Foto
f) Präsenz- od. Zivildienstbescheinigung (bei männlichen Bewerbern)
 
... zurück











2018-01-20 - © by web2future.at - Letzte Änderung 17.01.2018